Fahrschule Wolfrum in Bayreuth (Inh. Klaus Schirmer)

Fahrschule Wolfrum in Bayreuth

Erforderliche Unterlagen

Tipps zur Führerschein Anmeldung


1. Tipp: Wann soll ich mich anmelden?
Sinnvol ist mindestens ein halbes Jahr vor dem gewünschten Prüfungstermin. Die Ausbildung kann natürlich auch schneller ablaufen. Besser ist es aber, mehr Zeit für alles zu haben. Je früher man sich anmeldet, desto mehr Zeit hat man die benötigten Unterlagen für den Antrag zu besorgen, die theoretischen und praktischen Stunden zu absolvieren und sich auf die kommenden Prüfungen vorzubereiten.

Die theoretische Prüfung kann bis zu 3 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters abgelegt werden. Die praktische Prüfung bis zu einem Monat vorher.

2. Tipp: Welche Unterlagen werden benötigt?
Lass Dir, auch wenn Du Dich frühzeitig angemeldet hast, nicht zu lange Zeit mit der Beschaffung der für den Führerscheinantrag benötigten Unterlagen ( Passbild, Sehtest, Personalausweis, ggf. Ausbildungsbescheinigung "Sofortmaßnahmen am Unfallort" - Termine).

Die Bearbeitung des Antrags seitens der Behörden dauert in der Regel 4-6 Wochen. Vorher kann keine Prüfung abgelegt werden.

3. Tipp: Unser Anmeldeformular
Zur Anmeldung brauchst Du vorerst nichts mitzubringen. Das Anmeldeformular kannst Du HIER vorab ausdrucken und ausgefüllt mitbringen. Gerne können wir das auch zusammen in der Fahrschule erledigen.

Direkt nach der Anmeldung kannst Du -falls gewünscht- zur ersten Unterrichtsstunde bleiben oder auch an einem anderen Tag damit beginnen.


Klasse A, B, L, M, T, S

folgende Unterlagen werden benötigt:

Es ist keine Bearbeitung möglich, wenn der Antrag nicht bei der zuständigen Behörde vorliegt!. Bearbeitungszeit i. d. R. 3 - 6 Wochen, vorher ist keine Prüfung möglich!

  • ein Passbild (biometrisch)
  • Bescheinigung über einen Sehtest
    (nicht älter als 2 Jahre)
  • Bescheinigung über lebensrettenden
    Sofortmaßnahmen am Unfallort * oder
  • Bescheinigung Erste-Hilfe-Kurs
  • In manchen Landkreisen Ausweiskopie
  • Begleitetes Fahren mit 17 > Kopien von Ausweis u. Führerschein der Begleitperson
* nicht erforderlich wenn bereits
Fahrerlaubnis vorhanden

Klasse C + CE

folgende Unterlagen werden benötigt:

Es ist keine Bearbeitung möglich, wenn der Antrag nicht bei der zuständigen Behörde vorliegt!. Bearbeitungszeit i. d. R. 3 - 6 Wochen, vorher ist keine Prüfung möglich!

  • ein Passbild (biometrisch)
  • Bescheinigung über augenärztliche Untersuchung
  • Bescheinigung über ärztliche Untersuchung
  • Bescheinigung Erste-Hilfe-Kurs



Klasse D + DE

folgende Unterlagen werden benötigt:

Es ist keine Bearbeitung möglich, wenn der Antrag nicht bei der zuständigen Behörde vorliegt!. Bearbeitungszeit i. d. R. 3 - 6 Wochen, vorher ist keine Prüfung möglich!

  • wie bei Klasse A, B, L, M, T, S
  • zusätzliche Untersuchung (betriebs- oder amtsärztliches Gutachten) oder alternativ ein medizinisch - psychologisches Gutachten



Wie gehts weiter?

alle Unterlagen zusammengetragen

Antrag dann von Stadt oder Gemeinde (Einwohnermeldeamt) unterschreiben lassen.
ACHTUNG: Ausweis nicht vergessen!

Antrag und oben aufgeführte Unterlagen komplett in der Fahrschule oder bei der zuständigen Behörde (Führerscheinstelle, z. B. Landratsamt) abgeben